...



Das Schönste an mir? Der Junge an meiner Seite. ♥

Ich bin wieder im lande. Schon seit Donnerstag. Eine Stunde bevor der Flughafen auf Palma gesperrt wurde, wegen diesem scheiß Anschlag, bin ich da abgehauen. Wie froh ich war, als ich das gehört habe, dass ich da weg bin. Total viele haben mich angerufen, ob alles okay war. Ja, das war es. Halb wegs jedenfalls.

Zu Hause angekommen, bin ich sofort mit meiner Schwester zum Arzt. Verdacht auf Zehbruch. Ich hab mir den auf Malle gequetscht & es tut immer noch sau weh. Also da ne Stunde gewartet, dann ins Krankenhaus, röntgen. Aber war zum Glück nichts schlimmes. Ich wär auch nicht mit zum Arzt gegangen, aber ich werd ja am Dienstag am anderen Fuß operiert & mit zwei kaputten Füßen ist es schwer zu laufen.

So war der Urlaub aber wirklich spitze. Bis auf kleinigkeiten, zickerein, die nicht hätten sein müssen. Aber ich kann es einfac nicht haben, wenn ich 24 Stunden jemanden um mich habe, ohne meine Ruhe zu haben. Ich brauch zwischendurch immer ein paar Minuten für mich, was ich in den sieben Tagen wirklich zu wenig hatte. Aber das wusste ich vorher.

Das Hotel war wirklich klasse. Das essen war sehr gut & auch die Cocktails waren eins a. 100 Meter vom Strand enfernt, der super sauber war. Mit der Luftmatratze auf dem Meer zu liegen & einfach nur die Sonne auf den Bauch scheinen, der sehr braun geworden ist :D natürlich war der ein oder andere Sonnenbrand dabei. Aber hey, was wäre Mallorca ohne Sonnenbrand.

Das größte Streitthema; Eifersucht & Feiern. Ich bin im Urlaub auch zum feiern da, richtig. & einige mussten dieses leider ganz anders sehen. So, dass es am Sonntag total eskaliert ist. T. hat J. & mich so sehr provoziert, dass sie aufs Zimmer gegangen ist - weinend. Natürlich lass ich sowas nicht durchgehen. Aber dann aufeinmal meint er, dass ich schuld wäre, aber hey, wenn er mir sagt, ich soll ihr sagen, dass sie total anders geworden ist, sag ich ihr das auch. Dann haben T. & Ich uns ganz schön fertig gemacht & mir reichte es, also bin ich zu J. aufs Zimmer, hab sie in Arm genommen & dann haben mir beide geheult. Dann kam mein Lieber Herr Freund, der mich dann irgendwie auch total doof angemacht hat.  Irgendwie wollt ich dann gehn, allein sein. Aber er hat mich nicht gelassen, ich hab ihn Sachen an Kopf geworfen, dass wir beide heulend aufm Bett saßen. Ich war einfach so fertig von allem. Es ging nicht mehr. Dann sind wir zum Strand .. haben zwei Mädels kennengelernt mit denen wir dann feiern gegangen sind. Ja, der abend war dann doch noch ganz nett.

Am Dienstag sind wir dann mal alle zu viert gegangen. Riu Palace. Es war spitze, wirklich. Micki Krause war da & J. & ich sind einfach nur abgegangen. Das war wirklich wow. 

Na ja, die Woche ging schnell rum. Ich fand sie gut. (:

Am Freitag waren wir dann Big Day Out. Es war klasse. Wirklich. mit meinem kaputten Zeh & meinem kaputten Fuß ging das Pogen nicht so gut, aber bei KIZ konnt ichs nicht lassen, ich hab mich in die Mänge gestürzt, keiner konnte mich halten. Einfach nur abgehen, dacht ich mir. Ja, das war so. Danach hat ich jedoch Tränen in den Augen, meine Füße taten saumäßig weg & in die Fresse hab ich auch noch einen bekommen, aber so ist das nunmal beim Pogen, nicht wahr? Aufjedenfall, musst ich dann bei Deichkind zurückstecken. Mir gings gar nicht mehr gut, aber die Show war einfach gigantisch. Wirklich, eine prächtige Live-Show, wofür sie glaub ich sehr berühmt sind. es war nicht zu viel versprochen.

Morgen gehts dann aber ins Krankenhaus. Die Platte vom Fußbruch an Silvester muss raus. 

 

Ich Lieb das Bild & ihn ♥

2.8.09 22:08
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


Design